Das Palettenhochbeet

Gerade das Bücken ist beim Gärtnern eine Tätigkeit, die einem im Alter immer schwerer fällt. Um trotzdem weiter Gemüse anzubauen und gute Erträge zu erzielen lohnt sich der Bau eine Hochbeetes. Die Kosten hierfür sind jedoch bei der Verwendung von Schalbrettern oder ähnlichem schnell im dreistelligen Bereich. Eine gute Möglichkeit ist der Bau eines Palettenhochbeetes. Ein Hochbeet hält viele Schädlinge, wie z.B. Schnecken fern und ermöglicht das säen, pflegen und ernten ohne ständiges Bücken. Außerdem kann das Hochbeet sehr leicht automatisch bewässert werden. Bewässerungsysteme mit Solar gibt es schon für unter 100€. Da ist das Geld, welches man beim Material gespart hat gut investiert.

Hier findet ihr eine Video-Anleitung zum Bau eines Palettenhochbeetes

Die Paletten dafür bekommt man mit ein bischen Glück bei der Firma Ambrust in Obertshausen. Einfach mal anfragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: